Don't Starve Together | Verhungern Sie nicht zusammen


Was ist die Essenz des Spiels. Sie beginnen für einen Charakter zu spielen. Du hast nichts in deinen Händen. Wenn du nichts herausfindest, werden dich die Monster in der Nacht fressen. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, aus improvisierten Mitteln (Äste, Steine, Gras) grundlegende Werkzeuge für das Überleben (Axt, Spitzhacke, Schaufel) zu bauen, ein Feuer zu legen und die erste Nacht zu überleben und erst dann etwas Interessantes zu tun.

Wenn Sie die Umgebung des Spiels studieren, werden Sie Objekte finden, die Ihnen helfen, ein neues Lebensniveau zu erreichen, und sehr nützliche Objekte herstellen. Gleichzeitig enthüllt niemand alle Geheimnisse von Don't Starve - Sie werden sie nach Dutzenden von Spielstunden oder durch das Studium des offiziellen Wikis lernen. Minecraft und The Binding of Isaac gaben genau die gleichen Eindrücke.

Je mehr wundervolle Objekte der Spieler erhalten möchte, desto mehr der vorgeschlagenen Welt wird er offensichtlich erkunden. Und wenn es auf den ersten Blick so aussieht, als ob sich der Charakter im gewöhnlichsten Wald befand, müssen Sie nach einigen Kilometern zu Fuß auf Augenvögel, Zombiefische und Hundekisten stoßen.

Die Entwickler haben sich sogar die Mühe gemacht, eine Erklärung dafür zu finden: Die Hauptfigur hat Maxwell in eine fremde Welt versetzt, es ist nicht klar, woher der Dämon kam. Und es gibt bis zu zwei Möglichkeiten, um durch das Spiel zu kommen. Das erste, einfachste ist, ein Portal-verstreutes Portal zusammenzustellen. Das freudig entstandene Menü kündigt die Fertigstellung an, gibt Ihnen ein gewisses Maß an Erfahrung, öffnet neue Charaktere und bietet an, von vorne zu beginnen.

Es ist jedoch klar, dass dies keineswegs ein wahres Ende ist. Wenn Sie sich etwas mehr anstrengen und den Ort gründlich erkunden, finden Sie eine spezielle Einheit - den Eingang zum Abenteuermodus. Die wichtigste „Handlung“ wird sich darin entfalten: Dem Spieler werden mehrere Teststufen angeboten, durch die er die Gelegenheit erhält, sich persönlich mit Maxwell zu treffen.

Bieten Sie uns ein Projekt an, über das Sie einen Artikel auf unserer Website lesen möchten.
unsere Artikel
soziale Netzwerke
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
© 2017 By republic of games