Deiland

April 12, 2019

 

Wenn das Sandbox-Genre ein Aushängeschild für gekühlte, familienfreundliche Spiele benötigt, wäre Deiland das perfekte Beispiel. Mit einer aufregenden Handlung und einem sauberen, aber niedlichen Kunststil umfasst dieses Teil-RPG die Pflege eines winzigen Planeten, hilft Besuchern und entdeckt langsam das Geheimnis, das in seinem Kern liegt.

Inspiriert von der Geschichte des kleinen Prinzen sieht Deiland, dass wir die Rolle von Arco übernehmen, dem Kinderbetreuer eines kleinen Planeten. Nach und nach hilft sie dabei, eine Farm zu gründen, Bäume zu pflanzen, Besuchern zu helfen und Ressourcen zu verwalten, und so entwickelt sich allmählich eine fantastische Geschichte. Und obwohl die Handlung einfach und unkompliziert ist (eine unheimliche Entität bedroht das Universum), macht das ständige Angebot an Quests und Upgrades ein merkwürdig fesselndes Erlebnis.

Trotzdem ist Deiland alles andere als perfekt, da er durch kleinere, aber grundlegende Probleme enttäuscht wurde. Die englische PC-Version weist gelegentlich Lokalisierungsprobleme auf, während das Steuerungsschema eindeutig die PS4 bevorzugt, von der aus diese portiert wird. Während die Tastatur unterstützt wird, wird dringend ein USB-Gamepad empfohlen.

Der kleinste Horizont

Als der kleinste Planet im bekannten Universum hat Deiland ein Weltraumproblem - es gibt wirklich nur Platz für eine Person. Diese Person ist Arco, ein Kind, das sich bemüht, seinen Sinn im Leben zu entdecken, und durch mangelndes Gedächtnis noch verstärkt, bevor es auf die kleine Welt kommt. Während er sich genug an den Anfang erinnert, braucht er viel Hilfe, um den Planeten zum Erfolg zu bringen.

 

 

Glücklicherweise zieht Deiland viele Besucher an. Unter ihnen ist Mûn, ein Entdecker der Interstellaren Patrouille, der Arco einige grundlegende Muster beibringt und eine einfache Kabine baut. Mit der Entwicklung und dem Wachstum des Planeten wächst auch die Palette der Charaktere, die dort landen möchten, darunter ein freundlicher Zauberer und ein galaktischer Chefkoch. Alle haben Arco etwas beizubringen, aber sie handeln auch als Händler, die jeweils bestimmte Gegenstände bevorzugen und ihre eigenen Aktien zum Verkauf bringen.

Anstatt nur diese NPCs zu behandeln, hat jeder von ihnen auch eine Geschichte, die sich allmählich durch Quests oder Jobs entfaltet. Als diese abgeschlossen sind, erfährt Arco mehr über Deilands Vergangenheit, die Legende einer Gruppe magischer Fürsten und darüber, was sein Ziel auf dem Planeten sein könnte.

Leichte Pseudo-Sandbox

Deiland ist technisch gesehen ein Sandbox-RPG, aber im Vergleich zu anderen im Genre ist die Freiheit, die es bietet, sehr begrenzt. Merkmale wie Kabine, See, Bergwerk und sogar Kulturflächen sind in Bezug auf Standort und Menge begrenzt, sodass Sie nicht die gesamte Fläche mit Ackerland belegen. Bestimmte Merkmale wie Brunnen, Blumentöpfe und Bäume können fast überall platziert werden. Es ist jedoch ratsam, eine Lichtung zu hinterlassen, damit Besucher ihre Raumschiffe landen können.

Um dies zu kompensieren, bietet Deiland auch eine Orbitalansicht mit ein paar zusätzlichen Funktionen. Wenn es regnet, kann Arco den Planeten drehen oder die Wolken bewegen, um seine Ernten und Bäume mit zusätzlichem Wasser zu versorgen und ihnen zu helfen, schneller zu wachsen. Wenn Meteoreinschläge sein Haus bedrohen, kann der Planet so gedreht werden, dass er harmlos abstürzt.

 

 

Auf diese Weise dient Deiland als Einführung in das Sandbox-Genre, ohne eine steile Lernkurve zu verursachen, aber diesen Zwang aufrechtzuerhalten, neue Elemente zu entwickeln, zu erweitern und zu entdecken. In späteren Phasen ist es sogar möglich, andere nahegelegene Planeten zu besuchen und seltene Ressourcen zu sammeln, um die Geschichte voranzutreiben.

Himmlisch einfach

Obwohl es von Niedlichkeit und Charme überfüllt ist, ist Deiland auch unglaublich einfach und unkompliziert. Im Kampf musst du die verschiedenen Gegner mit dem beliebigen Werkzeug treffen, das du gerade in der Hand hast, und später auch einfache Zaubersprüche einsetzen. Es gibt keine echten Waffen, von denen man sprechen kann, und Kreaturen sind meist leicht zu besiegen. Die gesammelte Erfahrung hilft Arco dabei, Level zu gewinnen und die Kampffähigkeiten zu verbessern, aber die Auswirkungen dieser Faktoren sind minimal.

Ebenso ist es einfach linear, alles für das Gedeihen zu bekommen. Rezepte können durch das Erstellen eines Gegenstands freigeschaltet oder als Teil einer Suche für einen Besucher erworben werden. Die einfache Kabine kann um eine Werkstatt, eine Küche und sogar ein Labor erweitert werden. Sie dienen jedoch hauptsächlich dazu, den Fortschritt der Geschichte zu verbessern oder das Leben auf dem Bauernhof zu erleichtern.

All dies bedeutet, dass Deiland großartig für jüngere Spieler oder Familien ist, die zusammen Spaß haben (obwohl die Erfahrung ausschließlich Einzelspieler sind). Nur ein paar Probleme sind langweilig, egal ob es sich um Lokalisierungsprobleme in Englisch handelt oder um Probleme bei der Portierung von der PS4. Beide sind geringfügig, obwohl ein Gamepad dringend empfohlen wird, um die unbeholfenen Tasten zu vermeiden.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Bieten Sie uns ein Projekt an, über das Sie einen Artikel auf unserer Website lesen möchten.
unsere Artikel

June 4, 2020

June 1, 2020

May 30, 2020

May 24, 2020

May 16, 2020

May 13, 2020

Please reload

soziale Netzwerke
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
© 2017 By republic of games