City Car Driving


City Card Driving wurde von Forward Development Ltd. entwickelt und von Forward Global Group Ltd. herausgegeben. Es ist das erste Projekt auf Steam, das vielversprechend ist, da mehr als die Hälfte der Simulatoren auf Steam sowohl hinsichtlich der Qualität als auch hinsichtlich der Qualität unterdurchschnittlich sind in der eigentlichen Simulation selbst.

Entwickler: Forward Development Herausgeber: Forward Global Group Genre: Realistische Autofahrsimulation Erscheinungsdatum: 3. November 2016

Gameplay Glücklicherweise ist CCD ein großartiger Simulator, der seine Spieler auch nicht langweilt. Mit einer offenen Art von Freifahren auf seinen großen Karten und einem Karrieremodus haben Sie genügend Zeit, um zu lernen, wie Sie von verschiedenen Modellen von kleinen Autos bis hin zu SUVs oder Lastwagen fortfahren. Obwohl das Fahrzeugchassis tatsächlich bekannt vorkommt, hat das Spiel keine offizielle Markenlizenzierung. Sie werden sie immer noch an ihrem Formfaktor erkennen können: BMW, Mercedes, Peugeot, Fiat, Toyota und natürlich (seit der russischen Version des Spiels) mehr als ein paar sowjetische Entwürfe, die sich in der Menge moderner Fahrzeuge mischen. Schließlich wäre dies kein moderner urbaner russischer Schauplatz, wenn nicht mehrere schwarze SUVs der G-Klasse / Brabus durch einige Lada Nova / Riva streifen. Soviel zum Klassenkampf. Ich wusste, dass es neben den viel zu vielen und düsteren Wohnblöcken auch Karten mit modernen Stahl- und Glasgebäuden gibt, die sowohl Geschmack als auch genug visuelle Abwechslung bieten. Die Wettereffekte werden ebenso gut simuliert wie Schlaglöcher und Schlamm. Wahrscheinlich ist der einzige Aspekt, der eher übersehen wird, die Schadenswirkung und das Aussehen. Ich vermute, dass das Entwicklerteam sich nicht sehr darauf konzentriert hat, solange Sie die Verkehrsregeln einhalten, sollten Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie mit Ihrem Auto getroffen werden oder jemanden treffen.

Apropos Gesetzgebung: Wenn Sie ein Profil erstellen, bevor Sie in den Karrieremodus einsteigen, können Sie zwischen den Verkehrsgesetzen (und der rechten / linken Fahrerseite) der Vereinigten Staaten, der Europäischen Union, der Russischen Föderation oder Australiens wählen. Natürlich bin ich bei der EU und beim Fahren mit der rechten Hand geblieben, da dies die genaue Gesetzgebung ist, der ich im wirklichen Leben folgen muss. Das Fahren mit der linken Hand ist für mich seltsam, aber ich werde es vielleicht einmal versuchen. Es ist nicht so, dass Großbritannien, Commonwealth und mehrere asiatische Länder aufgeben und den Rest der Weltnationen zu einer einzigartigen und standardisierten Methode des Fahrens zusammenschließen werden, oder? Die Verkehrs-KI scheint sich zu beschleunigen und ziemlich aggressiv zu fahren, aber ich vermute, dass dies etwas zu tun hat, wenn 60 Frames pro Sekunde übergeben werden. Vsync behebt dies nicht, wenn Sie die Option der dedizierten Software Ihres GPU-Chipsatzes nicht manuell überschreiben. Das Entsperren aller Fahrzeuge innerhalb von CCD wird ziemlich schwierig sein, da es ein System mit Erfolgen im Spiel hat, das manchmal unnachgiebig sein kann. Ich war erfreut zu sehen, dass es eine gewaltige Mod-Unterstützung für das Spiel gibt, die nur neue Autos bedeuten kann, die noch detaillierter sind als die der "Vanille". Wo wäre PC-Gaming ohne Modder?

Die Grafik ist für 2016 mehr als anständig, wobei die Textilien die meisten Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Gebäude und Fußgänger hätten vielleicht mehr Abwechslung gebrauchen können, aber selbst jetzt beschwere ich mich nicht. Ich wünschte, ich könnte das gleiche von den CCD-Sounds oder der Stimme des Lehrers sagen. Grundsätzlich gibt es sehr wenige Geräusche im Spiel und die Stimmarbeit ist nicht so gut. Ich habe keine Musik erwartet, auch wenn alle simulierten Autos über Stereoanlagen verfügen, aber der Titel fühlt sich unabhängig von den Motorgeräuschen und Blinkern sehr leise an, wenn er aktiviert wird. Zumindest können Sie mit der rechten Maustaste zwischen verschiedenen Kameramodi wechseln, z. B. von oben nach unten oder einer freien Kamera. City Car Driving gehört zu den besten Simulatoren, die ich in letzter Zeit gespielt habe.

Pros + Angenehme grafische Details + Komplexe Simulation von Verkehrsgesetzen aus mehreren Kontinenten + Unterstützung für Virtual Reality

Cons - Manchmal unberechenbares KI-Verhalten - Begrenzte Klangauswahl - Keine Steam-Sammelkarten oder Erfolge

Ergebnis / Schlussgedanken Als Sammler von Simulationen, die im Steam Store gefunden wurden und im Voraus genau wissen, wie schlecht einige dieser Spiele sein können, war ich wirklich überrascht, was City Car Driving Spaß macht, seine Liebe zum Detail und natürlich die durch das Buch erzwungenen Verkehrsvorschriften . Zwar bietet es nicht die dringend benötigte Erfahrung, die neue Fahrer benötigen (nichts wird im wirklichen Leben tatsächlich ein Autofahren ersetzen), es sollte jedoch als zusätzlicher Teil des gesamten Lernprozesses betrachtet werden. Ich kann nur hoffen, dass dieses Entwicklerteam erwägt, eine Erweiterung oder sogar einen neuen Titel hinzuzufügen, der sich auf Motorräder konzentriert.

Bieten Sie uns ein Projekt an, über das Sie einen Artikel auf unserer Website lesen möchten.
unsere Artikel
soziale Netzwerke
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
© 2017 By republic of games