Beholder 2 | Betrachter 2


Wenn wir ein Ministerium für die Glücksspielindustrie hätten, hätten die Autoren des ersten Beholder nach dem Erfolg des Originals sicherlich eine Richtlinie geschrieben, in der die Veröffentlichung einer ebenso erfolgreichen Fortsetzung gefordert wurde. Und die Entwickler, nach Beholder 2 urteilend, hätten es erfolgreich abgeschlossen.


Ehemaliger Hausverwalter Beholder, vor zwei Jahren veröffentlicht, wurde zu einer Art inländischer Variation des Themas Papiere, Bitte - es war ein Simulator einer Hausfrau, die in einem düsteren totalitären Zustand der Zukunft lebt, der fast legal Mieter beobachten, Videokameras installieren, erpressen, Dreck sammeln und Punsch sammeln musste Verstöße melden.


Obwohl es möglich war, trotz der drohenden Gefahren zu versuchen, nach dem Gewissen zu handeln, den Menschen zu helfen, sie nicht auszuliefern, nicht einmal mit Revolutionären zu sympathisieren. In fast jeder Situation gab es eine Wahl, von der die Handlung als Ganzes abhing, und das Ende der gesamten Geschichte. Das Spiel war sehr erfolgreich, denn selbst der Kurzfilm wurde mit Yevgeny Stychkin gedreht - natürlich war die Veröffentlichung der Fortsetzung nur eine Frage der Zeit. Sohn für den Vater


Nicht weniger natürlich ist die Tatsache, dass die Entwickler des Studios Warm Lamp Games beschlossen haben, die Ideen des Originals zu entwickeln. Wieder der düstere totalitäre Staat, der vom weisen Führer regiert wurde. Und wieder entscheiden wir uns ständig: zu informieren, kompromittierendes Material zu sammeln, zu erpressen oder nach Gewissen zu handeln, versuchen sogar, irgendwo gegen das System vorzugehen? Die Wahl liegt bei uns. Nur diesmal nehmen die Autoren das oben Genannte, und wir sind nicht länger in der Rolle eines der Häuser, sondern als Angestellte des Hauptministeriums des Landes, in dem der Traum von Millionen Menschen ist.

Die Arbeit dort ist jedoch, gelinde gesagt, nicht besonders lustig und interessant - die Papiere zu verschieben und den Appell der Bürger zu berücksichtigen. Und für jeden Fehler können Sie trotz aller Insignien und Titel sehr bitter bezahlen (nur wenn Sie nicht selbst der Wise Leader sind).

Der Vater des Protagonisten Evan Redgrave, der sehr einflussreich und respektiert war, war davon auf seiner eigenen Haut überzeugt, aber trotzdem flog er bereits in der ersten Minute des Spiels aus dem Fenster des Ministerhochhauses. Fünf Minuten später wurde ein leitender Angestellter des Ministeriums gehängt, der unseren Helden durch das Gebäude fuhr, ihm den Arbeitsplatz zeigte und anzeigte, dass er wichtige Informationen über Pater Evan hatte.


Es ist um das Geheimnis des Todes seines Vaters herum, an dem die Hauptgeschichte von Beholder 2 aufgebaut wird. Gleichzeitig erfahren wir, dass Evan, der nur unabsichtlich dem Ministerium beigetreten ist, tatsächlich zu einem „ausgesandten Kosaken“ wurde, der für den internen Sicherheitsdienst arbeitete. Daher muss er Informationen über Kollegen und Vorgesetzte sammeln und rechtzeitig berichten, wo er sich befinden sollte. Zeitautoritäten

Trotz der Tatsache, dass Evan einen solch einflussreichen Vater hatte (der Held hatte jedoch mehrere Jahre lang keine Kommunikation mit ihm), musste seine Karriere im Ministerium von vorne anfangen, das heißt vom ersten Stock aus. Und um zu wachsen und die buchstäbliche und hierarchische Leiter zu erklimmen, müssen Sie Glaubwürdigkeitspunkte sammeln. Geld ist auch notwendig - wenn Sie keine Rechnungen für eine Wohnung bezahlen und nicht freiwillig freiwillig Beiträge an einen Patriotismus-Unterstützungsfonds leisten, endet das Spiel vorzeitig.

Verdienen und Glaubwürdigkeit und bedeutet in mehrfacher Hinsicht. Erstens, indem Sie die tägliche Routine erfüllen - indem Sie die Einsprüche der Bürger im Fenster prüfen und die richtigen Entscheidungen treffen. Dazu müssen Sie das Thema des Aufrufs (Ordnungsfragen, Patriotismus, Wissenschaft, Kultur und Sport, Sozialpolitik), die Art (Anfrage, Beschwerde, Denunziation, Informationen) genau bestimmen und den Bürger an diesem Tag kostenlos in ein Büro schicken (hier müssen Sie den Kalender und den Kalender überprüfen Zeitplan).



Aber dieser Weg ist lang und langweilig - obwohl die Appelle sehr witzig sind („Unser Chef bittet alle Mitarbeiter außer mir, bestraft ihn irgendwie“). Es ist viel effektiver und interessanter, zahlreiche nicht-lineare Quests auszuführen - im Vergleich zum ersten Teil sind sie sogar noch wichtiger geworden, und Beholder 2 legt den Schwerpunkt auf sie.


Darüber hinaus können Sie telefonieren, über Kollegen berichten, die Statue des Anführers grüßen, verschiedene Archivdokumente finden und dem Sekretär des Chefs vorlegen - all dies gibt auch Glaubwürdigkeitspunkte. Und für alles wird Zeit verschwendet - eine neue Ressource im Spiel. Tatsache ist, dass die Passage in Tage mit jeweils neun Spielstunden unterteilt ist. Empfang von Bürgern, die in einer der vielen Warteschlangen stehen (z. B. vor demselben Sekretär des Chefs), in den Tischen der Kollegen herumlungern, sogar rituelle Anbetung an der Statue des weisen Führers - alles verbraucht eine gewisse Zeit.


Schließlich müssen Sie sich nach der Arbeit noch um eine Fernsehsendung kümmern (das Wissen der Show hilft Ihnen, sich mit Kollegen anzufreunden) und Bücher lesen, die verschiedene nützliche Fähigkeiten und Boni bieten - zum Beispiel die Möglichkeit, die eine oder andere Sperre zu hacken oder einen Rabatt für die Wasserversorgung zu erhalten. Dies führt zu einer zusätzlichen Dynamik und zwingt dazu, darüber nachzudenken, wie Sie wertvolle Zeit effizienter einsetzen können - mit jedem neuen Tag nähert sich die nächste Zahlungsrechnung. Im ersten Teil wurden auch zeitlich begrenzte Zeitvorgaben berücksichtigt, doch in der Folge hängt die Zeit ständig mit dem Damoklesschwert über dem Helden.


Beholder 2 ist definitiv ein Erfolg. Hier ist eine dynamischere, gesammelte Handlung voller Skandale, Intrigen, Ermittlungen sowie Verrat, Geheimnisse und Spionspielen. Und all das wird begleitet von zahlreichen Tragödien und Komödien kleiner Leute, Zahnrädern im Staatskoloss. Gleichzeitig erschien die erfolgreich in die allgemeine Gliederung eingebundene Mechanik, und das Spiel selbst wurde auf 3D umgestellt, attraktiver, moderner (unter Beibehaltung eines dunklen Schwarzweiß-Stils) und komfortabler - einschließlich der Steuerung und Navigation. Im Allgemeinen ist dies nicht die Notwendigkeit, einen Kurzfilm zu drehen, sondern einen vollständigen Film.

Pros: faszinierende Handlung; Neue Mechanismen der Zeitrechnung, die sich perfekt in die allgemeine Gliederung einfügen; viele nicht-lineare Quests, bei denen die Wahl wirklich wichtig ist; die perfekt vermittelte Atmosphäre des düsteren Totalitarismus; das Spiel ist dreidimensional und attraktiver geworden; authentischer Klang und Musik.

Nachteile: viel Routinearbeit und "Pharma".

Bieten Sie uns ein Projekt an, über das Sie einen Artikel auf unserer Website lesen möchten.
unsere Artikel
soziale Netzwerke
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
© 2017 By republic of games